Gemalto

Gemalto Logo

Hotline:

Vertrieb - Tel: +49 (0) 89/930 99-0
Technik - Tel: +49 (0) 89/930 99-0
E-Mail: desktop-delivery.ecs.de@arrow.com

Gemalto Protiva ExecProtect Armored Office

Protiva ExecProtect Armored Office

End-to-End-Security für Führungskräfte, mobile und privilegierte Nutzer

Armored Office von Gemalto ist eine Lösung, die nicht nur für die Sicherheit der unternehmensinternen Daten auf mobilen Endgeräten sorgt, sondern darüber hinaus auch die Migration zu starker Authentifizierung der Nutzer im Unternehmen erleichtert...

Details:

Details:

Sicherung der Endgeräte

Armored Office ist voll in die Microsoft® -Umgebung eingebunden und bietet folgende Funktionen:

  • Sichere Authentifizierung
  • Sicherer Fernzugriff
  • Authentifizierung beim Hochfahren/Verschlüsselung der Festplatte
  • Datenschutz der E-Mails
  • Digitale Unterschrift

Zertifikatsbasierter Berechtigungsnachweis
Die Lösung Armored Office basiert auf einer zertifikatsbasierten Multifaktor-Authentifizierung. Die Mitarbeiter erhalten zunächst einen zertifikatsbasierten Berechtigungsnachweis (ein Gegenstand), der zur Authentifizierung zu verwenden ist. Anschließend wird von der Person ein zweiter Nachweis (Passwort oder Eigenheit des Nutzers) gefordert, bevor der Zugang gewährt wird. Die zertifikatsbasierten Berechtigungsnachweise können je nach Nutzerpräferenz im Kreditkartenformat oder in Form eines USB-Token vorliegen.

Gemalto IDPrime.NET: Intelligente Karten, die alle Vorzüge einer Multifaktor-Authentifizierung, PKI Verschlüsselungsfunktionen und Einmalpasswort (OTP) bieten. Sie lassen sich nahtlos in die Microsoft-Umgebung (Forefront FIM, Active Directory, Office Suite, Office 365, SharePoint, BitLocker, DirectAcces usw.) integrieren.

IDPrime .NET Bio: Eine bequeme Alternative zur PIN. Es wird ein auf der Karte gespeicherter Fingerabdruck (Match-on-Card-Verfahren) zur Authentifizierung verwendet.

IDPrime MD: Diese Karten können sowohl über eine kontaktbasierte Schnittstelle Daten austauschen als auch über eine drahtlose Schnittstelle, welche mit den NFC Standards für Smartphones und Tablets kompatibel ist. Alle Produkte und insbesondere Smartcards von Gemalto erfüllen die neuesten Sicherheitsstandards wie FIPS 140-2 Level 3 und Common Criteria EAL4+ / PP SSCD.

IDBridge K3000: Ein USB-Stick mit zertifikatsbasierter Smartcard-Technologie, der zusätzlich ein integriertes Lesegerät und Datenschutzfunktionen (USB-Datenverschlüsselung) enthält.

Converged Badge: Lösungen mit einem PKI-basierten logischen Zugang zu Netzwerken, Workstations und E-Mail, zudem Datenverschlüsselung und Signatur sowie physikalischer Zugang über ein Gerät mit Einzelberechtigung.

OTP-Authentifizierungstools
Die OTP Lösung IDConfirm 1000 von Gemalto beinhaltet eine Multifaktor-Authentifizierung für das Einloggen in Windows und einen sicheren Fernzugriff, so dass der Nutzer von überall aus einen sicheren Zugriff auf unternehmensrelevante Daten hat.

Administrations- und Managementtools
Gemalto hält eine Auswahl an Administrationstools für eine problemlose Migration zur Multifaktor-Authentifizierung bereit. Diese Komponenten umfassen den kompletten Projektzyklus - von Beantragung und Ausgabe bis hin zu Zertifikats- und PIN-Management. Die Tools sind erweiterbar und lassen sich an den spezifischen Bedarf von Unternehmen individuell anpassen.

Kartenmanagementsystem: IDAdmin 200 ist ein innovatives und kosteneffizientes Smart Card Management System (CMS), das einfach im Unternehmen zu integrieren ist. Es ist voll in die Microsoft-Umgebung eingebunden und mit den meisten Zertifikatsanbietern kompatibel.

Passwortmanager für Unternehmen: Gemalto bietet zudem innovative Tools zur Gewährleistung der hohen Sicherheitsanforderungen der Unternehmen. Der Corporate Emergency Password Manager (CEPM) ist eine einfache und bequeme Möglichkeit zur Einrichtung einer Backup-Lösung, wenn die Berechtigungsnachweise verloren gegangen sind oder gestohlen wurden. Der Corporate Administration Password Manager (CAPM) sorgt für zusätzliche Sicherheit bei der Verwaltung der Administrationspasswörter in der IT-Umgebung eines Unternehmens.

Partnerprogramme
Gemalto hat intensive Partnerprogramme mit Integratoren und Distributoren aufgesetzt, um in einer engen Zusammenarbeit mit den Kunden eine reibungslose Umsetzung der Projekte zu gewährleisten. Gemeinsam mit seinen Partnern entwickelt Gemalto ein professionelles Servicepaket mit Consulting, Support, Schulungen und Wartung, das alle Projektphasen bei der Migration zu einer Multifaktor-Authentifizierung erleichtert und sichert. Über das Partnerprogramm kooperiert Gemalto außerdem mit wichtigen Industriebetrieben, Branchenführern und Technologieanbietern, um Komplettlösungen anbieten zu können.

Über Gemalto

Gemalto - Marktführer in Sachen digitaler Sicherheit

Gemalto ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2012 einen Jahresumsatz von 2,2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 83 Niederlassungen und 13 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern. 

Gemalto ist ein integrierter Bestandteil der bestehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte tätigen, unterhalten werden oder arbeiten – und das so einfach, angenehm und sicher wie möglich.

Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen sowie Identitätsschutz, sichere Zahlungslösungen, authentifizierte Onlinedienste, Zugang zu Cloud-Computing, moderne Transportlösungen, M2M-Kommunikationslösungen und elektronische Gesundheits- und Behördendienste.

Gemalto konzipiert, entwickelt und personalisiert sichere Softwarelösungen zur Nutzung auf vertrauenswürdigen Geräten. Während des gesamten Lebenszyklus verwaltet Gemalto diese Geräte, die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die verfügbaren Services. Durch kontinuierliche Innovation ermöglicht Gemalto seinen Kunden attraktive Angebote für das digitale Leben zu erstellen. Endanwender profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen.

Die Produktpalette von Gemalto umfasst:

Die Produktpalette von Gemalto umfasst:

  • .NET SmartCards (Authentifizierung, PKI im Windows-Umfeld)
  • "klassische", Java-basierte SmartCards
  • Token- und SmartCard-basierte OTP Lösungen
  • kontaktlosen Karten,
  • Kartenleser und Zubehör.

Darüber hinaus ist Gemalto dazu in der Lage, zusätzliche Funktionen mit der Karte zu verbinden. "Customized Cards" nach Kundenvorgaben können so gleichzeitig zur Authentifikation, zum Bezahlen in der Kantine, zum Öffnen von Türen und als Firmenausweis eingesetzt werden.

Integrierbar sind zum Beispiel kontaktlose Verfahren, wie:

  • HID (Prox (125kHz) and iClass (13,56Mhz)
  • Mifare (1K, 4K, Desfire 4K),
  • Legic

Selbstverständlich ist eine optische Personalisierung der SmartCard durch Barcodes oder beliebigen Offsetdruck ab Werk möglich.

Mit der .NET Solution verfügt Gemalto zudem über eine "echte" Microsoft .NET Karte, die direkt, ohne zusätzliche Software von Microsoft Betriebssystemen und dem Microsoft Forefront Identity Manager unterstützt wird und eine komplette Integration für Citrix und Igel bietet.

Citrix, Gemalto und IGEL: Enabling Swift, Secure Access to Shared Workstations

Terminkalender
Events & Webinare

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen & Termine
mehr ...

Partner werden

Werden Sie Partner der Arrow ECS AG
mehr ...

Trainings

Schulungs- und Zertifizierungsangebote der Arrow ECS mehr ...

>> Garantietermine