Juniper

Juniper Logo

Hotline:

Vertrieb - Tel: +49 (0) 89/930 99-0
Technik - Tel: +49 (0) 89/930 99-0
E-Mail: juniper.ecs.de@arrow.com

Datacenter Demokit

Juniper Datacenter Demokit

Das Datacenter Demokit stellt eine einzigartige, mobile Präsentationsplattform dar, die Ihnen als Arrow Partner zur Verfügung stehen kann. Mit ihr können Sie bei Kunden erfolgreich Ihre Juniper Datacenter Lösung präsentieren. Bestehend aus QFX5100 und EX4300 Switchen sind Sie in der Lage Datacenter Core Konzepte zu präsentieren, welche auch den höchsten Anforderung entsprechen und von kleinen bis hin zu großen Rechzentren skalieren.

Techn. Daten:

Datacenter Demo Kit Promotions

Datacenter Demo Kit Promotions

Datacenter Demo Kit Opportunity Promotion
Sie haben ein Datacenterprojekt, bei dem mehrere QFX5100 und EX4300 zum Einsatz kommen und ein Gesamtvolumen von ca. 100K USD Listenpreis erreicht wird ? Dann ist diese Promotion genau das richtige für Sie. Für zwei Wochen erhalten Sie kostenfrei und unkompliziert das Kit zur Verfügung gestellt. Je nach Verfügbarkeit und Projektgröße besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Juniper direkt in Form eines technischen Webinars für Sie und Ihren Kunden unterstützt.


Datacenter Demo Kit Lead Generation Promotion
Sie haben eine Hausmesse oder Roadshow und benötigen einen eindrucksvollen Showcase zum Thema Datacenter Fabric Switching ? Sprechen Sie mit uns und wir unterstützen Sie gerne. Sie erhalten von uns das Datacenter Demo Kit kostenfrei für den Zeitraum der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Außerdem stellt Ihnen Arrow gerne einen Sprecher zur Verfügung, der einen Vortrag zum Thema „Juniper Fabric Solutions“ abhält. Je nach Verfügbarkeit besteht auch die Möglichkeit einen Juniper Repräsentanten mit einzubinden.


Datacenter Demo Kit Press Promotion
Für Ihren Presse Event stellen wir Ihnen gerne das Demo Kit sowie je nach Verfügbarkeit auch einen Juniper Repräsentanten zur Verfügung. Für weitere Details sprechen Sie uns gerne an.


Juniper Quickstart Datacenter Promotion
Diese Promotion beinhaltet eine äußerst attraktiv gestaltetes Starterpaket für kleine bis mittlerer Rechenzentren basierend auf QFX5100 und EX4300 Produkten. Es beinhaltet die Switching Komponenten sowie Junos Space , Virtual Chassis Lizenzen, Tranceiver und Verkabelungskomponenten. Diese Promotion ist bis Ende Juni 2015 verfügbar.

Weitere Infos: https://partners.juniper.net/sites/partnercenter/assets/programs-promotions/emea-quickstart-data-center-network-promo-bulletin.pdf

Netzwerkmanagement

Juniper Junos Space

Die Junos Space Network Management-Plattform sorgt für eine umfassende Verwaltung der Elemente auf Geräten von Juniper. Sie bietet umfassende FCAPS-Funktionen, Support für neue Geräte und Junos OS-Releases noch am selben Tag, eine aufgabenspezifische Benutzerschnittstelle und Northbound-APIs für die einfache Integration in bestehende NMS- oder OSS/BSS-Installationen.

Weitere Infos: http://www.juniper.net/de/de/products-services/network-management/junos-space-platform/

Rechenzentren

Die Rechenzentrumslösungen von Juniper beruhen auf einer optimierten und vereinfachten Netzwerktopologie, bei der die Anzahl der Geräte reduziert und der Einsatz von Anwendungen in Rechenzentren vereinfacht wird, welche bis hin zu Big Data Projekten skalieren. Die Integration mit Automatisierungs- und Orchestrierungstools über offene APIs sorgt für einen optimalen Betrieb, höhere betriebliche Effizienz und geringere Kosten.

Durch Netzwerkvirtualisierungstechnologie, die auf offenen Standards und vereinfachten Sicherheitsrichtlinien basiert, werden Netzwerke auf dynamische Weise untergliedert und optimal genutzt, um Rechenzentren einzurichten, die genauso effizient und agil sind wie die Cloud. Durch die dynamischen Sicherheitslösungen von Juniper können die Sicherheitsrichtlinien von Cloud-basierenden Rechenzentren effektive durchgesetzt werden.

QFabric-System

QFabric-System

Juniper QFabric-System

Das QFabric-System ist eine äußerst skalierbare, leistungsfähige Fabric-Switches-Lösung, mit der sich die Leistung verbessern und die Rechenzentrumsarchitektur dank Any-to-Any-Konnektivität vereinfachen lässt.

Weiter Informationen: http://www.juniper.net/de/de/products-services/switching/qfabric-system/

Switches der QFX-Serie

Switches der QFX-Serie

Juniper Switches der QFX-Serie

Switches der QFX-Serie sind Hochleistungs-Edge-Geräte mit niedriger Latenz für Top-of-Rack- oder End-of-Row-Installationen, die als Edge-Knoten in einem QFabric-System verwendet werden können.

Weiter Informationen: http://www.juniper.net/de/de/products-services/switching/qfx-series/

Ethernet-Switches der EX-Serie

Ethernet-Switches der EX-Serie

Juniper Ethernet-Switches der EX-Serie

Hochverfügbare Hochleistungs-Ethernet-Switches der EX-Serie sind Lösungen der Carrier-Klasse für konvergierte Zweigniederlassungen, Campus-Architekturen und Rechenzentren sowie für Service Provider.

Weiter Informationen: http://www.juniper.net/de/de/products-services/switching/ex-series/

Netzwerkinfrastruktur

Juniper Netzwerkinfrastruktur

Mit den Netzwerkinfrastrukturlösungen hat Juniper Sicherheit, Verfügbarkeit, Performance sowie Einfachheit im Betrieb in neue Dimensionen erhoben. Unternehmen können ihre anspruchsvollen Netzwerkziele mit Juniper Lösungen problemlos erreichen. Über die Routing-, Switching- und Sicherheitsplattformen von Juniper werden Benutzer in regionalen Niederlassungen, an zentralen Standorten und in Rechenzentren mit kritischen Echtzeit-Anwendungen und -Services verbunden.

Das Junos-Betriebssystem ist in jede Routing-, Switching- und Sicherheitsplattform von Juniper integriert und sorgt für hohe Verfügbarkeit auch unter ungünstigen Bedingungen. Zudem bietet es zuverlässigen Schutz vor Angriffen. Dank eines einheitlichen Betriebssystems für Routing-, Switching- und Sicherheitsplattformen sowie Optionen zur Konsolidierung Ihrer Netzwerkausrüstung, können Sie den Netzwerkbetrieb vereinfachen und die IT-Wartungskosten deutlich reduzieren.

Die erstklassigen Lösungen von Juniper zur Anwendungsbeschleunigung verbessern die Performance von Anwendungen im privaten und öffentlichen Sektor unter gleichzeitiger Aufrechterhaltung eines Höchstmaßes an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit. Auf Grundlage verschiedener Lizenzoptionen können Sie Ihre Netzwerkinvestitionen verwalten und benötigte Funktionen auswählen sowie bei Bedarf hinzufügen.

Weitere Infos: http://www.juniper.net/de/de/products-services/routing/

Sicherheit

Juniper Sicherheit

Mit den Lösungen für Sicherheit und Compliance von Juniper können sich Unternehmen den komplexen Anforderungen aktueller und zukünftiger Bedrohungsszenarien stellen

Neu: SRX300 Serie

Mit zunehmendem Netzwerkdatenverkehr bieten die nativen Gigabit-Ethernet-Ports, die auf den SRX300-Plattformen verfügbar sind, sichere Konnektivität, mit der Sie Schritt halten können. Firewalls der nächsten Generation und Unified Threat Management-Funktionen machen es auch einfacher, Bedrohungen proaktiv abzuwehren, um die Benutzer- und Anwendungserfahrung zu verbessern.

Es sind vier SRX300 Services Gateway-Modelle erhältlich, um die Sicherheitsanforderungen verschiedener Umgebungen zu erfüllen:

  • SRX300: 1-Gbit/s-Firewall mit 250-Mbit/s-IPSec-VPN. Dadurch werden Sicherheit, Routing, Switching und WAN-Konnektivität in einem kleinen Desktopgerät ohne Gebläse konsolidiert, das sich perfekt für Büros im Einzelhandel mit bis zu 50 Benutzern eignet.
  • SRX320: 1-Gbit/s-Firewall mit 250-Mbit/s-IPSec-VPN. Dieses kompakte Desktopgerät zeichnet sich durch leistungsstarke Sicherheit, leistungsstarkes Routing, Switching und WAN-Konnektivität für kleine Unternehmen mit verteilten Standorten und bis zu 50 Benutzern aus.
  • SRX340: 3-Gbit/s-Firewall mit 500-Mbit/s-IPSec-VPN in einem 1 U-Formfaktor. Dieses Gerät liefert konsolidierte Sicherheit, Routing, Switching und WAN-Konnektivität in einem 1 U-Formfaktor und erfüllt die Anforderungen von Unternehmen mit verteilten Standorten mittlerer Größe mit bis zu 100 Benutzern.
  • SRX345: 5-Gbit/s-Firewall mit 800-Mbit/s-VPN in einem 1 U-Formfaktor. Dieses Gerät verbindet sicher die verteilten Standorte von großen und mittelgroßen Unternehmen mit bis zu 200 Benutzern.


Neu: SRX1500 Serie


Die Kombination aus Hardware- und Software-Architekturen der SRX1500 liefert Hochleistungs-Firewall Funktionen in einem kleinen 1 U-Formfaktor.

Unified Threat Management (UTM) und Intrusion Prevention System (IPS) erleichtern die Erkennung von Angriffsversuchen, setzen Richtlinien durch und wehren proaktiv Bedrohungen ab.

Das Services Gateway SRX1500 eignet sich optimal für:

  • Perimetersicherheit für das Unternehmensrechenzentrum oder den Unternehmenscampus mit verteilten Standorten mit bis zu 2000 Benutzern.
  • Reduzierung der Verarbeitungsdauer des Datenverkehrs für latenzempfindliche Umgebungen.
  • Mithilfe des SRX1500 können Benutzer ganz mühelos sowohl Netzwerk als auch Geräte prüfen und die Einhaltung von rechtlichen Vorschriften sicherstellen.

WAN Infrastruktur

Unternehmen erwarten von ihren Netzwerken (WANs) mehr Reichweite, verbesserte Sicherheit und höhere Leistung, während gleichzeitig die Implementierungs- und Betriebskosten sinken sollen. Mit den WAN-Lösungen von Juniper Networks können Unternehmen ihr Netzwerk kostengünstig erweitern, indem vorhandene FR-/ATM-Circuits und High-Speed-Verbindungen wie Kabel, DSL und Metro Ethernet effektiv genutzt werden. Die Router der MX-, M- und J-Serie von Juniper Networks unterstützen IP/MPLS- sowie Firewall-/VPN-Geräte und WX-WAN-Beschleunigungsplattformen. So können Unternehmen ihre WANs auch dann sicher auf Remote-Standorte ausweiten und die Applikationsperformance über das WAN verbessern, wenn globale Verbindungen eingeschränkt sind oder sich viele Applikationen dieselbe Bandbreite teilen müssen.

Software defined networks SDN

Mit SDN (softwaredefinierte Netzwerke) sind Netzwerke für das Cloud-Zeitalter gerüstet. Diese neueste Errungenschaft der Netzwerkbranche garantiert ein flexibleres, agileres und dynamischeres Netzwerk, das mit den schnellen Änderungen der Unternehmensanforderungen Schritt halten kann. Contrail von Juniper ist eine einfache, offene und agile softwaredefinierte Netzwerklösung, die die Erstellung von hochgradig skalierbaren virtuellen Netzwerken automatisiert und orchestriert. Mit diesen virtuellen Netzwerken können Sie die Leistungsfähigkeit der Cloud ausschöpfen: für neue Services, eine höhere geschäftliche Agilität und höhere Erträge.

  • EINFACH: Erstellt virtuelle Netzwerke, die nahtlos in bestehende physische Netzwerke integriert werden können und zudem einfach zu verwalten und zu orchestrieren sind.
  • OFFEN: Vermeidet eine teure Bindung an einen bestimmten Anbieter dank einer offenen Architektur, die mit einer breiten Auswahl an Hypervisoren, Orchestrierungssystemen und physischen Netzwerken kompatibel ist.
  • AGIL: Beschleunigt die Markteinführungszeit neuer Services durch die automatisierte Erstellung virtueller Netzwerke, die private, öffentliche und hybride Clouds verbinden.


Service Provider können Contrail zur Bereitstellung von innovativen Services (z. B. Cloud-basierten Angeboten und virtualisierten verwalteten Services) nutzen. Unternehmen bietet Contrail eine bessere geschäftliche Agilität durch die Migration von Anwendungen und IT-Ressourcen in flexiblere Umgebungen einer privaten oder hybriden Cloud.

Weitere Informationen: http://www.juniper.net/de/de/products-services/sdn/

Terminkalender
Events & Webinare

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen & Termine
mehr ...

Partner werden

Werden Sie Partner der Arrow ECS AG
mehr ...

Trainings

Schulungs- und Zertifizierungsangebote der Arrow ECS mehr ...

>> Garantietermine