Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Arrow:

Arrow Electronics gewinnt globalen und regionalen Innovation Award von VMware

Arrow Electronics gewinnt globalen und regionalen Innovation Award von VMware

Partner für außerordentliche Leistungen und Erfolge ausgezeichnet

Paris, Juni 2018
 – Arrow Electronics hat sowohl den VMware EMEA Regional- als auch den Global Distributor Partner Innovation Award erhalten. Die Auszeichnungen erhielt Arrow beim „VMware Partner Leadership Summit 2018“ in Scottsdale, Arizona.

"Wir gratulieren Arrow zum Gewinn der Partner Innovation Awards für regionale und globale Distributoren und freuen uns auf unsere weitere Zusammenarbeit und Innovationen", sagte Jenni Flinders, Vice President, Worldwide Channels, VMware. "VMware und unsere Partner werden Unternehmen jeder Größe weiterhin Technologien zur Verfügung stellen, die die digitale Transformation ermöglichen."

"Wir sind stolz darauf, gleichzeitig die regionale und die globale Auszeichnung von VMware zu gewinnen, die das globale Engagement von Arrow verdeutlichen“, sagt Alexis Brabant, Vice President Sales von Arrow ECS in EMEA. "Arrow wurde mit dem regionalen Distributionspreis ausgezeichnet, der auf exzellenten Ergebnissen in den Bereichen vSphere, vSAN und Desktopvirtualisierung sowie einem spezialisierten Team zur Umsetzung der Strategie und Prioritäten von VMware basiert."

Die Gewinner eines globalen VMware Partner Innovation Awards wurden in 17 Kategorien für herausragende und besondere Leistungen im Jahr 2017 ausgezeichnet. Die Award-Kategorien für den globalen Partner des Jahres sind:

  • Cloud Provider
  • Education
  • Emerging Markets Distributor
  • Empower the Digital Workspace
  • Integrate Public Clouds
  • Global Distributor
  • Global Systems Integrator
  • Global Systems Outsourcer
  • Marketing
  • Modernize Data Centers
  • OEM
  • Professional Services
  • Solution Provider
  • Strategic Alliance
  • Technology
  • Transform Networking & Security
  • Transformational Solution Provider

Über den VMware Partner Leadership Summit 2018
Der VMware Partner Leadership Summit 2018 bot VMware-Partnern die Möglichkeit, sich mit VMware-Führungskräften und anderen Branchenkollegen auszutauschen, um Geschäftsmöglichkeiten, Anwendungsfälle für Kunden, Lösungspraktiken und Best Practices für Partnerschaften zu besprechen. Die Veranstaltung bot den Partnern Möglichkeiten, umfassende Markteinführungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen. Der VMware Partner Leadership Summit 2018 endete mit einer Preisverleihung, bei der herausragende Leistungen im VMware-Partner-Ökosystem gewürdigt wurden.

Über Arrow Electronics
Mehr als 150.000 der weltweit führenden Hersteller von Technologien, die in Privathaushalten, Unternehmen und im täglichen Leben eingesetzt werden, arbeiten mit Arrow Electronics. Arrow hat 2017 einen Umsatz von 26,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 erzielt und bietet Elektronik- und Enterprise-Computing-Lösungen für Kunden in industriellen und kommerziellen Märkten. Das Unternehmen unterhält ein Netzwerk von mehr als 345 Standorten in über 80 Ländern. Erfahren Sie mehr auf FiveYearsOut.com.

Arrow Electronics von Riverbed als EMEA Distributor des Jahres ausgezeichnet

Arrow Electronics von Riverbed als EMEA Distributor des Jahres ausgezeichnet

Auszeichnung auf dem Riverbed Partner Summit 2018

München, 5. Juli 2018 – Der globale Technologieanbieter Arrow Electronics hat den "Riverbed Technology EMEA Distributor of the Year 2017 Award" gewonnen. Die Auszeichnung wurde auf dem Riverbed Partner Summit 2018, der jährlichen Partnerkonferenz des Unternehmens, verliehen. Die Riverbed Partner Awards werden an Partner für herausragende Leistungen bei der Erfüllung von Kundenanforderungen und die Steigerung der Geschäftsergebnisse verliehen. Arrow und Riverbed stehen seit 2006 in enger Beziehung. Arrow ist als globaler Distributor für die Regionen USA, EMEA und APAC vollständig zertifiziert und verfügt über einen Vertriebsvertrag mit Riverbed, der zahlreiche Länder umfasst.

"Wir freuen uns, als Top-EMEA-Distributor des Jahres von Riverbed ausgezeichnet zu werden", sagte Alexis Brabant, Vice President Sales für Arrows ECS in EMEA. "Im letzten Jahr haben wir mit Riverbed Lösungen für eine Vielzahl von Cloud-Computing-Anforderungen wie Konnektivität, Leistungsoptimierung und Transparenz entwickelt. Ich glaube, diese Auszeichnung spiegelt unsere innovative Herangehensweise und auch unsere erfolgreiche globale Zusammenarbeit mit Riverbed wider. "

"Mit dieser Auszeichnung würdigen wir die Leistungen und Erfolge von Arrow als Riverbed-Partner im vergangenen Jahr, und wir freuen uns darauf weiterhin mit unserer Zusammenarbeit die Anforderungen unserer gemeinsamen Kunden zu erfüllen“, sagte Giovanni Di Filippo, Vice President Channel Sales , EMEA, bei Riverbed. "Die Riverbed Partner Awards würdigen die Erfolge unserer Partner und Distributoren und zeigen, wie wir gemeinsam Lösungen zur Maximierung der digitalen Performance liefern. Mit Arrow unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre IT-Architektur zu modernisieren, Cloud- und Mobiltechnologien in vollem Umfang zu nutzen und ihre digitalen Strategien voranzubringen."

Medienkontakt:
Thorsten Hecking
Corporate Communications EMEA
Arrow Electronics
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
+49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Arrow und Arcserve erweitern Zusammenarbeit auf Deutschland

Arrow und Arcserve erweitern Zusammenarbeit auf Deutschland

München, 22. Mai 2018 – Arrow vertreibt ab sofort die Produkte von Arcserve in Deutschland. Arcserve ist Anbieter von Lösungen zur Datensicherheit und Datenverfügbarkeit. Beide Unternehmen arbeiten bereits in mehreren europäischen Ländern zusammen.

Arrow bietet in Deutschland das gesamte Portfolio des Unternehmens an. Im Fokus stehen Lösungen zur Datensicherung und Wiederherstellungssoftware für Backups und Disaster Recovery. Arcserve UDP (Unified Data Protection) ist eine Lösung für integrierte Datensicherung in virtuellen und physischen Umgebungen und in der Cloud. Sie enthält auch eine leistungsstarke Software zur E-Mail-Archivierung.

“Nicht nur vor dem aktuellen Hintergrund der kurz bevorstehenden Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung benötigen Unternehmen leistungsstarke IT-Lösungen, um ihre Daten zu sichern”, sagt Susanne Endress, Geschäftsführerin von Arrow ECS Deutschland. “Arcserve ist ein innovativer und etablierte Anbieter mit fast 30 Jahren Erfahrung, der die richtigen Tools mitbringt, mit denen Unternehmen den steigenden gesetzlichen Anforderungen nachkommen können. Wir freuen uns sehr, mit Arcserve einen wichtigen Player im Bereich der Hochverfügbarkeit auch in Deutschland ins Portfolio aufnehmen zu können.”

“Arrow ist ein Schwergewicht in der globalen Distribution, und wird uns dabei unterstützen, unsere Reichweite und Sichtbarkeit im Mid-Market-Segment bei Resellern und Systemhäusern in Deutschland auszubauen”, sagt Andreas Hellriegel, Senior Sales Director DACH bei Arcserve. “Entscheidend ist, dass wir den Bedarf an Datensicherung der Endkunden unserer Partner in jeder Größe und in jeder Umgebung, ob cloud, on-premise oder hybrid, zielgerichtet abdecken können. Wir freuen uns, dass wir unser Angebot ab sofort in die innovativen Lösungspakete von Arrow einbringen können.”

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Über Arcserve (USA) LLC

Arcserve ist ein führender Anbieter von Datensicherungs- und Wiederherstellungssoftware, die Unternehmen die Gewissheit gibt, dass sie ihre Daten und Anwendungen bei Bedarf wiederherstellen können. Der Anbieter wurde 1990 gegründet und bietet eine umfassende Lösung für Cloud, virtuelle und physische Umgebungen, on Premise oder in der Cloud - einschließlich kompetenter Supportdienste. Arcserve Unified Data Protection (UDP) steuert über eine einfache, webbasierte Benutzerkonsole eine ganze Reihe hocheffizienter und integrierter Datensicherungsfunktionen. Arcserve UDP läuft entweder auf einer Hardware im Unternehmen oder als eigene Appliance. Das Unternehmen bedient einen Kundenstamm von 45.000 Endanwendern in mehr als 150 Ländern und arbeitet mit über 7.500 Distributoren, Resellern und Service Providern auf der ganzen Welt als Partner zusammen. Arcserve hat seinen Hauptsitz in Minneapolis, Minnesota, mit Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen unter www.arcserve.com.

Medienkontakt:
Thorsten Hecking
Corporate Communications EMEA
Arrow Electronics
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
+49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Arrow erweitert EMEA-Sicherheitsportfolio mit Tenable

Arrow erweitert EMEA-Sicherheitsportfolio mit Tenable

München, Linz, Brüttisellen – 4. Mai 2018 – Arrow hat den Abschluss einer Vereinbarung mit Tenable für den Vertrieb der Cybersecurity-Produkte und -Lösungen des Unternehmens in der EMEA-Region bekannt gegeben.

2017 hat Tenable „Tenable.io“ vorgestellt, eine Cyber Exposure Plattform, die Einblicke in alle Assets jeder beliebigen Computing-Plattform liefert, unter anderem in Public-Cloud-Umgebungen. Zudem bietet sie speziell entwickelte Anwendungen für Schwachstellen-Management, Container-Sicherheit und zur Prüfung von Webanwendungen.

Tenable hat den Markt für Schwachstellen-Management-Lösungen mit der Entwicklung von „Nessus“, der weltweit am weitesten verbreiteten Schwachstellen-Bewertungslösung, maßgeblich geprägt. Das Unternehmen nutzt sein umfangreiches Know-how über Assets, Netzwerke und Schwachstellen, um innovative Cyber-Exposure-Lösungen zu realisieren, die es Unternehmen weltweit ermöglichen, Cyber-Risiken für alle moderne Bedrohungsszenarien zu erfassen und zu kontrollieren.

Basierend auf einem umfassenden Sicherheitsportfolio, mit einem Mix aus etablierten Marktführern und neuen, innovativen Anbietern, versorgt Arrow den IT Channel mit Technologie, fundiertem Sicherheitswissen, Threat Intelligence und sicherheitsrelevanten Mehrwertdiensten. Das Sicherheitsteam von Arrow, bestehend aus Technikern und Vertriebs-, Pre-Sales- sowie Marketingspezialisten berücksichtigen sowohl die aktuellen Anforderungen als auch die zukünftigen Entwicklungen für Channel- und Endkunden im Bereich IT-Sicherheit.

„Neue Cloud- und IoT-basierende und vernetzte Architekturen und Technologien bringen Unternehmen jeder Branche eine Fülle neuer Sicherheitsrisiken“, so Nick Bannister, Senior Director und Leiter des Bereichs Networking & Security von Arrow ECS EMEA. „Tenable ist ein hervorragendes Beispiel für die neuen Akteure im Sicherheitsbereich, die sich den Herausforderungen unserer neuen vernetzten Welt mit innovativen, ausgefeilten Ansätzen, basierend auf Sichtbarkeit und Transparenz, stellen.“

„Die digitale Weiterentwicklung rückt neue Technologien – Cloud, IoT, Container und Webanwendungen – in den modernen Computing-Umgebungen, die sowohl Effizienz als auch Flexibilität verbessern, in den Fokus. Aber diese Technologien bringen auch eine sich ständig vergrößernde Bedrohungsoberfläche mit sich, die täglich neue Cyber-Risiken birgt“, sagt David Cummins, Vice President EMEA Sales, Tenable. „Unsere Zusammenarbeit mit Arrow bietet uns die Möglichkeit, unseren gemeinsamen Kunden in der gesamten EMEA-Region innovative Cyber-Exposition-Lösungen anzubieten, die ihnen helfen, ihr Cyber-Risiko zu erfassen, zu handhaben und zu reduzieren.“

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Medienkontakt: 
Thorsten Hecking 
Corporate Communications EMEA 
Arrow Electronics 
Frankfurter Straße 211 
D-63263 Neu-Isenburg
+49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Über Tenable

Tenable®, Inc., ist die Cyber Exposure Company. Mehr als 24.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf Tenable, um ihre Cyber-Risiken zu identifizieren und zu minimieren. Tenable, der Erfinder von Nessus®, erweitert sein Know-how im Bereich der Schwachstellen ständig und bringt innovative Neuheiten auf den Markt, wie Tenable.io®, die weltweit erste Plattform, die digitale Assets auf jeder Computerplattform erkennt und sichert. Zu den Kunden von Tenable zählen mehr als 50 Prozent der Fortune 500 Unternehmen, mehr als 20 Prozent der Global 2000 Unternehmen sowie große Regierungsbehörden. Mehr darüber erfahren Sie auf tenable.com.

Kontaktinformationen:
Cayla Baker
tenablepr@tenable.com
(443) 539-6476 (USA)

Arrow erhält Splunk Partner + Award 2018

Arrow erhält Splunk Partner + Award 2018

München, 27. März 2018 – Der globale Technologie-Anbieter Arrow hat im Rahmen des Splunk Partner+ Programms die Auszeichnung EMEA Distributions-Partner des Jahres erhalten. Ausschlaggebend waren vor allem die Leistungen von Arrow ECS Deutschland.

Mit den Splunk Partner+ Awards werden Mitglieder des Splunk Ökosystems für ausgezeichnete Arbeit im Tagesgeschäft und nachhaltiges Engagement in der laufenden Zusammenarbeit gewürdigt. Im Mittelpunkt stehen dabei der Erfolg der Kunden, innovative Programmumsetzung, Investitionen in Know-how von Splunk, Technologie-integrationen und -erweiterungen sowie Kreativität im Vertrieb.

„Zurückblickend auf die letzten 12 Monate konnte die Reseller-Basis von Splunk die Vorteile der Value-added Services, die wir für den Channel entwickelt haben, voll ausschöpfen“, so Susanne Endress, Divisional Director bei Arrow ECS Deutschland. „Arrow wurde von Splunk auf Grundlage seiner Partner-Enablement-Kompetenz sowie aufgrund der innovativen Lösungsansätze und Schlüsselinitiativen, darunter das umfassende IoT-Angebot von Arrow, ausgewählt. Neben Verkaufs- und Technologieschulungen, wie Splunk Immersion, Splunk4Rookies und Boss of the SOC Veranstaltungen, haben wir unsere Kunden aktiv bei der Leadgenerierung unterstützt. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.“

„Wir gratulieren Arrow, einem wichtigen Partner von Splunk, zur Auszeichnung als EMEA Distribution Partner of the Year“, so Cheryl Chin, Vice President Global Partners, Splunk. „Die Splunk Partner+ Awards würdigen Partner wie Arrow, die die wesentlichen Werte des Partner+ Programms mit starkem Engagement für Wachstum, Innovation und Kundenerfolg vorleben.“

Weitere Informationen zum Splunk Partner+ Programm

https://www.splunk.com/en_us/partners.html


Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Über ein globales Netzwerk beliefert Arrow über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Wiederverkäufer (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden. Das Unternehmen verfügt über mehr als 300 Verkaufsniederlassungen und 45 Vertriebs- und Wertschöpfungszentren in über 80 Ländern.

Pressekontakt
Arrow Electronics
Thorsten Hecking
+49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Susanne Endress übernimmt Geschäftsleitung von Arrow ECS Deutschland

Susanne Endress übernimmt Geschäftsleitung von Arrow ECS Deutschland

Susanne Endress - Geschäftsleitung Arrow ECS Deutschland

München, 16. April 2018 – Der globale Technologie-Anbieter Arrow Electronics ernennt Susanne Endress zur neuen Geschäftsführerin der Arrow ECS AG (Enterprise Computing Solutions). Susanne Endress war zuvor Divisional Director Network, Security, Storage & Virtualisation bei Arrow in Deutschland und verfügt über tiefgehendes Know-how der Distributions-Branche und langjährige Erfahrung als Technologie-Spezialistin.

Susanne Endress kam mit der Übernahme der Computerlinks AG im Jahr 2013 zu Arrow. Bei Arrow war sie zunächst für Sicherheits- und Netzwerkthemen, später dann auch für Virtualisierung und Storage zuständig. Die studierte Betriebswirtin war bei Computerlinks seit 2004 Head of Business Development. Susanne Endress ist seit 1998 in der IT-Industrie und seit dem Jahr 2000 in der IT-Distribution tätig.

„Wir freuen uns sehr, mit Susanne Endress eine langjährige Mitarbeiterin, die einen ganzheitlichen Blick auf unser Business hat, in die Geschäftsleitung zu berufen“, sagt Marcus Adä, Vice President Sales, Zentral- und Osteuropa, Arrow ECS. „Sie ist die ideale Besetzung für die Leitung des Unternehmens in einer der wichtigsten Märkte Europas, und sie wird zum weiteren Wachstum von Arrow in Deutschland beitragen.“

Susanne Endress folgt damit am 1. Mai 2018 auf Richard Hellmeier, der Ende Juni aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

„Zugleich sind wir mit Blick zurück sehr dankbar für die Beiträge von Richard Hellmeier, der seit 27 Jahren im Unternehmen ist, zum Erfolg von Arrow“, so Marcus Adä weiter. „Richard Hellmeier ist ein Veteran der deutschen IT-Distribution und hat Computerlinks und später Arrow ECS Deutschland mit großem Engagement dorthin geführt, wo wir heute stehen.“

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Pressekontakt
Arrow Electronics
Thorsten Hecking
+49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Arrow ECS ernennt Marcus Adä zum Vice President Sales für Zentral- und Osteuropa

Arrow ECS ernennt Marcus Adä zum Vice President Sales für Zentral- und Osteuropa

Marcus Adä - Vice President Sales

München, 3. April 2018 – Der globale Technologie-Anbieter Arrow Electronics gibt die Ernennung von Marcus Adä zum Vice President Sales für Zentral- und Osteuropa im Geschäftsbereich Arrow Enterprise Computing Solutions (ECS) bekannt.

Marcus Adä verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche, davon 20 Jahre im Bereich Distribution. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Adä auf EMEA-Ebene in der Funktion als Vice President für die strategischen Hersteller-Beziehungen und Technologie-Gruppen von Avnet Technology Solutions verantwortlich. Zuvor war Adä bei Ingram Micro als Vice President und Executive Managing Director für Zentral- und Osteuropa sowie bei Tech Data als Managing Director für Deutschland tätig.

Die Ernennung von Marcus Adä und Übernahme des ECS-Geschäfts in Deutschland, Österreich, Polen, der Schweiz, der Tschechischen Republik und Ungarn wurden zum 1. April 2018 wirksam.

„Marcus Adä zeichnet sich durch ein enorm breites und detailliertes Know-how sowohl auf dem Gebiet der Technologiemärkte als auch der Distribution aus“, sagt Alexis Brabant, Vice President Sales bei Arrow ECS EMEA. „Im Zuge unseres zunehmenden Wachstums in der wichtigen Region Zentral-Europa wird uns Marcus dabei unterstützen, die globale Strategie und Kerninitiativen von Arrow, darunter unser „Sensor to Sunset“ IoT-Portfolio, voranzutreiben.“

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Über ein weltweites Netzwerk beliefert Arrow mehr als 150.000 Erstausrüster (OEMs), Wiederverkäufer (VARs), Auftragshersteller und kommerzielle Kunden. Das Unternehmen verfügt über mehr als 300 Verkaufsniederlassungen und 45 Vertriebs- und Wertschöpfungszentren und ist in über 80 Ländern tätig.

Thorsten Hecking
Corporate Communications EMEA
Arrow Electronics
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
Phone: +49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com
www.arrow.com

Arrow stellt neue, strategische Cloud-Lösung vor

Arrow stellt neue, strategische Cloud-Lösung vor

Neue Lösung für Cloud-Netzwerke und -Visibilität bringt leistungsstarke Technologien von Arrow, Riverbed und Microsoft zusammen

Paris – 21. Februar 2018
– Arrow bringt ein neues Lösungsangebot für Cloud-Netzwerke und -Visibilität für Unternehmen auf der Basis von Technologien von Microsoft und Riverbed Technology auf den Markt. Die neue Lösung verbindet die Infrastruktur von Unternehmen und deren Zweigstellen einfach und sicher mit Microsoft Azure. Sie wird zunächst in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien verfügbar sein.

Mit dieser jüngsten Cloud-Innovation von Arrow können Value Added Reseller und Anbieter von Cloud-Lösungen ihren Kunden eine global aufeinander abgestimmte und optimierte Verbindung zur Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure bieten. Ermöglicht wird dies durch Riverbed SteelConnect, einer softwaredefinierten Wide Area Networking (SD-WAN)-Lösung, Riverbed SteelHead für hybride WAN-Optimierung und Riverbed SteelCentral Aternity für Monitoring-Zwecke.

Cloud-Services werden verstärkt für die Entwicklung und Bereitstellung neuer Anwendungen und dem Hosting von migrierten Anwendungen eingesetzt. Darum bietet Arrow seinen Channel-Kunden diese leistungsstarke Hybrid-Cloud-Architektur für modulare, verteilte Anwendungen aus einer Hand.

Microsoft Azure ist eine der am meisten verwendeten globalen Cloud-Computing-Plattformen für das Anwendungshosting. Die Cloud-Networking-Lösungen von Riverbed optimieren die Performance von Anwendungen über das Wide Area Network hinweg und in der Cloud; zudem bieten sie die Flexibilität, die Unternehmen heute benötigen. Die intelligente Kombination der Lösungen beider Anbieter liefern für gehostete Anwendungen ein neues Niveau an Transparenz, Kontrolle und optimierter Performance. Anwender profitieren von einem einfachen Zugang über eine automatische VPN-Verbindung, schneller und sicherer Anwendungsbereitstellung, reduzierten Bandbreitenkosten, einfacher Konfiguration und einem vollständigen Überblick über die Netzwerkaktivitäten.

Riverbed SteelConnect wurde im April 2016 eingeführt und ist die erste und einzige SD-WAN-Lösung, die die Bereitstellung und Orchestrierung von Hybrid WANs, Filialnetzen und Cloud-Umgebungen, einschließlich One-Click Connectivity und Optimierung für Microsoft Azure kombiniert. SteelConnect ermöglicht zudem Zero Touch Provisioning, womit ein Unternehmen in nur wenigen Minuten ein globales Netzwerk und eine Verbindung mit der Cloud einrichten kann. Zudem erlaubt die Lösung einfaches, kontinuierliches Netzwerkmanagement, bei dem Änderungen in den Netzwerk- oder Geschäfts- und Anwendungsrichtlinien mit nur wenigen Mausklicks durchzuführen sind. Mit Riverbed SteelCentral können Unternehmen Performance-Niveaus verstehen, Leistungsprobleme lösen und die Performance steigern. Es ist die einzige durchgängige Lösung, die das Monitoring des gerätebasierten Endnutzerlebnisses, der Infrastruktur, der Anwendungen und des Netzwerks kombiniert und damit den Unternehmen ein ganzheitliches Bild des digitalen Erlebnisses seiner Nutzer liefert.

Zitate des Managements:

„Die Zukunft der Cloud ist hybrid und von Software-as-a-Service-Angeboten dominiert“, sagt Eric Nowak, President Arrow ECS EMEA. „Die Bündelung durch unser Angebot umfasst eine Vielzahl von Anforderungen für Cloud-Computing wie Konnektivität, Leistungsoptimierung und Visibilität. Die bessere Nutzung der Netzwerkressourcen und ein vollständiger Einblick in die Anwendungsleistung führen zu höherer Effizienz und Produktivität. Unsere Partner profitieren von einer sicheren Grundlage, die es ihnen ermöglicht, darauf aufbauend weitere Lösungen und Services anzubieten.“

„Zweifelsohne ist eine sichere und optimierte Cloud-Migration eine zentrale Herausforderung für die meisten der heutigen CTOs, CIOs und CDOs“, sagt Giovanni Di Filippo, Vice President Channel Sales EMEA bei Riverbed Technology. „Als einer der weltweit führenden Value-Add- und Lösungsanbieter bietet Arrow dem Channel diese fortschrittliche und integrierte Lösung, die die Möglichkeiten von Hybrid-Cloud-Umgebungen ausschöpft, um damit die Infrastruktur der Endkunden zu transformieren.“

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Über ein globales Netzwerk beliefert Arrow über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Wiederverkäufer (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden. Das Unternehmen verfügt über mehr als 300 Verkaufsniederlassungen und 45 Vertriebs- und Wertschöpfungszentren in über 80 Ländern.

Arrow Electronics
Medienkontakt:
Thorsten Hecking, +49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Über Riverbed
Riverbed unterstützt Unternehmen dabei, ihre Netzwerke und Anwendungen mithilfe der führenden Technologie für SD-WAN (Software-Defined Wide Area Networking), Anwendungsbeschleunigung und -transparenz zu modernisieren. Mit Riverbed können hybride Unternehmen aus ihrer Anwendungs- und Cloud-Performance einen Wettbewerbsvorteil machen: Sie steigern die Produktivität ihrer Mitarbeiter und setzen ihre IT wirksam ein, um neue Formen betrieblicher Flexibilität zu schaffen. Riverbed erzielt einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar. Von den mehr als 28 000 Kunden des Unternehmens gehören 97 Prozent zu den Fortune 100 und 98 Prozent zu den Forbes Global 100. Mehr Informationen finden Sie unter www.riverbed.com/de.

Riverbed und alle hier genannten Riverbed-Produkte, -Servicenamen oder -Logos sind Warenzeichen von Riverbed Technology Inc. Alle anderen hier verwendeten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.

Kontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Tel.: (+49) 089 / 99 38 87 -30
RiverbedGER@hbi.de
www.hbi.de

Arrow startet Virtual Classroom Service

Arrow startet Virtual Classroom Service

München, Brüttisellen, 22. Januar 2018 - Arrow gibt den Start des Arrow Virtual Classroom in der EMEA-Region bekannt. Der Geschäftsbereich Arrow Education führt den neuen Service ein, um die Reichweite und Effektivität von IT-Schulungen zu erhöhen. Arrow Virtual Classroom ist in den folgenden Ländern verfügbar: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien und Tschechien.
Der Service bietet moderne Schulungs-Technologie und kombiniert neue, innovative Ansätze mit erprobten Schulungsmethoden. Er verbindet virtuelle und physische Klassenzimmer und wird durch Konferenztools und interaktive Smartboards unterstützt.   
Erste Rückmeldungen von einzelnen Teilnehmern zeigen, dass das virtuelle Klassenzimmer von Arrow sehr gut angenommen wird und die Möglichkeit, unabhängig von einem bestimmten Standort zu lernen, sehr geschätzt wird.
Der Arrow Virtual Classroom wird bereits für diverse Hersteller-Kurse genutzt, und ist nun auch an den Arrow Education Standorten verfügbar.

Lernende und Unternehmen profitieren von:      

  • einer größeren Auswahl an Schulungsorten und -terminen
  • Kostenersparnis bezüglich Anreise, Unterkunft und Spesen
  • Zusammenarbeit bei Gruppenaktivitäten
  • einem vollem Zugriff auf die virtuelle Schulungs-Umgebung für praktische Übungen

 
„Ständiger Wandel und ein wachsender Bedarf an On-demand-Lösungen erfordern innovative Wege, um Wissen und Fähigkeiten zu vermitteln“, so Jacques Assant, Business Development Services Director, Arrow ECS EMEA. „Unser Virtual Classroom kombiniert alle Vorzüge von interaktiven Live-Schulungen durch hochqualifizierte Lehrkräfte mit der Möglichkeit, Zeit und Reisekosten zu sparen und zusätzlich von einer größeren Auswahl an Angeboten zu profitieren.“

Arrow lädt zur Arrow University nach Neuss und München

Arrow lädt zur Arrow University nach Neuss und München

München, 19.01.2018 – Arrow lädt seine Channel-Kunden auch in diesem Jahr wieder zur Arrow University ein. Die Veranstaltung findet am 8. März 2018 in Neuss (Hotel Fire&Ice) und am 14. März 2018 in München (BMW Welt) statt.

Auf der Arrow University haben Channel Partner die Gelegenheit sich über aktuelle Technologietrends und Neuheiten von Herstellern zu informieren und sich untereinander auszutauschen.

Zahlreiche führende IT-Anbieter, darunter Check Point, Data Core, F5, Fortinet, Nakivo, Symantec, Trend Micro sowie einige weitere Hersteller stellen aktuelle IT-Lösungen auf der Arrow University vor.

Teilnehmer erwartet auf der jeweils eintägigen Veranstaltung zahlreiche Vorträge rund um aktuelle IT-Trends und eine begleitende Ausstellung.
Einen besonderen Schwerpunkt bilden in diesem Jahr wieder die Themen Cloud, IoT, Big Data und Mobility IT-Infrastrukturen sowie Cyber-Security.

Das Portfolio von Arrow reicht von großen Software-Anbietern bis hin zu Spezialisten rund um Analyse, Sicherheit, Compliance und Daten-Management. Darüber hinaus bietet Arrow umfassende Infrastruktur-Lösungen in diesem Bereich.

Weitere Infos & Anmeldung zur Arrow University unter folgendem Link:
http://university.arrowecs.de/

Arrow vertreibt Software von Cleondris in Deutschland und Österreich

Arrow vertreibt Software von Cleondris in Deutschland und Österreich


München, Linz – 7. Dezember 2017 – Arrow Electronics und die Cleondris GmbH mit Sitz in Uitikon, Schweiz, haben ein Vertriebsabkommen für Deutschland und Österreich unterzeichnet.

Cleondris, im Jahr 2006 gegründet, ist seit 2011 Alliance Partner von NetApp und entwickelt Software für NetApp-basierte Infrastrukturen. Zu den Kunden des Spezialanbieters zählen unter anderem Telekommunikations-Anbieter, Access Provider und Finanzinstitute. Cleondris ist zudem VMware Technology Alliance Partner.

Ein Produkt des Anbieters ist SnapGuard, eine Software zur Absicherung von NetApp ONTAP-Speichersystemen gegen Ransomware-Angriffe. Der enthaltene „Differentieller Restore“ Mechanismus ermöglicht zudem die einfache Reparatur bereits von Ransomware betroffener Speichersysteme. Ein weiteres Produkt von Cleondris ist Data Manager (CDM), eine Management, Indexing und Backup/Restore-Lösung für NetApp ONTAP, die sich auch in VMware Umgebungen integrieren lässt.

„Arrow ist in den Distributionsnetzwerken von NetApp und VMware einer der wichtigsten Partner weltweit und hat dementsprechend eine starke existierende Kundenbasis für unsere Komplementärlösung“ sagt Dr. Christian Plattner, CEO von Cleondris. „Unsere Software-Produkte fügen sich unkompliziert in NetApp Speicher-Umgebungen jeglicher Größe ein. Arrow kann seinen Value-added Resellern damit intelligente Lösungen für IT-Security und Backup anbieten.“

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Lösungen. Arrow dient als Partner in der Lieferkette mehr als 125.000 Erstausrüstern, Auftragsfertigern und gewerblichen Kunden über ein weltweites Netzwerk von mehr als 465 Standorten in 90 Ländern.


Arrow Electronics
Media Contact:
Thorsten Hecking, +49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Arrow Education erweitert Zusammenarbeit mit Microsoft im Bereich Schulungen

Arrow Education erweitert Zusammenarbeit mit Microsoft im Bereich Schulungen

München, 13. September 2017 - Arrow und Microsoft haben einen Vertrag zur Bereitstellung des Microsoft Training-Portfolios in der Region EMEA unterzeichnet. Das Abkommen erneuert den Status von Arrow als langjährigen Microsoft Learning Partner und erweitert die Zusammenarbeit auf zusätzliche Regionen. Dies stellt das bestehende Distributionsabkommen beider Unternehmen auf eine noch breitere Basis.

Die verfügbaren Schulungen reichen von den Cloud-Lösungen von Microsoft bis zu Kursen mit Zertifizierung und umfassen als Online-Schulungsmöglichkeiten die Open edX Lernplattform und Microsoft On Demand.

Zu den Schulungsthemen gehören:

  • Azure und Dynamics CRM
  • Windows Server und Client
  • Office 365, Exchange, SharePoint, Skype for Business
  • SQL und Data-Management-Lösungen
  • PowerShell, Visual Studio und .NET

Als Value-added-Distributor mit einem Schwerpunkt auf Channel Services vereint Arrow weltweit High-End-Technologiedistribution und IT-Schulungen. Arrow entwickelt kontinuierlich neue Schulungsmethoden einschließlich innovativer Online Trainings wie Video und mobiles Lernen.

„Cloud-Lösungen stehen im Mittelpunkt unserer Strategie, und Schulungen sind ein wichtiger Bestandteil der Value-added Services von Arrow, um Technologieanbieter mit Produkten und Lösungen zu unterstützen“, sagt Jacques Assant, Business Development Services Director, Arrow ECS EMEA. „Wir schätzen die Vielfalt der Schulungsmethoden, die Microsoft im Programm hat, und freuen uns auf die neuen Möglichkeiten, die sich uns bieten. Lösungen für Online-Schulungen wie Open edX stehen in vollständigem Einklang mit unserer eLearning-Strategie und ergänzen unser Angebot an digitalen Lernmaterialien.“

„Ich freue mich sehr, mit Arrow zusammenzuarbeiten, da sie ihre Expertise und ihre Schulungen im Rahmen ihres Service-Angebots einbringen und unsere Kunden und andere Partner dabei unterstützen, ihr Business mit Cloud-basierten Lösungen zu transformieren“, sagte Kyle Uphoff, Sr. Director Worldwide Channel Sales bei Microsoft Learning & Readiness.

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Lösungen. Arrow ist Zulieferer für über 100,000 Erstausrüster (OEMs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden und ist über ein globales Netzwerk mit mehr als 460 Standorten in 85 Ländern tätig.

Medienkontakt:
Arrow Electronics
Thorsten Hecking
EMEA Communications
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Tel.: +49 6102 5030 8638

Arrow GetConnected - Lösungsansätze herstellerübergreifend präsentiert

Arrow GetConnected - Lösungsansätze herstellerübergreifend präsentiert

München, 08. August 2017 - GetConnected ist der Ansatz von Arrow ECS, nicht den einzelnen Hersteller, sondern die Lösung auf eine konkrete Fragestellung in den Vordergrund zu stellen.

Erfahren Sie in hochkarätigen Fachvorträgen alles rund um die Themen:
• Komfortabel und sicher in die Cloud
• Fit für Generation Mobile
• Cyber Security
• IoT & Data-Analytics

Unsere Business Development Manager befassen sich mit den Fragen und Lösungsmöglichkeiten rund um diese Themen generell und zeigen anhand von konkreten Produktbeispielen aus dem Arrow Portfolio wie eine Umsetzung aussehen kann.

Notieren Sie sich gleich die Termine:

  • 05.09.2017 in Hamburg
  • 07.09.2017 in Neuss
  • 21.09.2017 in Stuttgart
  • 26.09.2017 in München
  • 19.10.2017 in Leipzig
  • 26.10.2017 in Neu-Isenburg

Arrow startet in EMEA mit IoT Innovator-Programm

Arrow startet in EMEA mit IoT Innovator-Programm

Paris, 1. August 2017 – Mit dem „Things Evolved: IoT Innovator-Programm“ ruft Arrow eine neue Initiative ins Leben, um sein IoT-Ecosystem auszubauen, und Channel-Partnern den Weg in die IoT-Märkte zu erleichtern.  

Arrow ist im Bereich IoT einzigartig positioniert und bietet ein großes Portfolio, das alle Technologie-Segmente einer IoT-Lösung von elektronischen Komponenten bis zur IT-Infrastruktur abbildet. Das IoT Innovator-Programm von Arrow ermöglicht dem Channel und IoT-Lösungsanbietern, sowohl von der gesamten Technologie-Reichweite und den Möglichkeiten von Arrow im Bereich IoT zu profitieren, als auch von anderen Services des Unternehmens, darunter Remote Management und Monitoring, Support, Design, Integration, Training, Marketing und Finanzierung.

Das IoT Innovator-Programm ermöglicht Channel Partnern, ihren Endkunden marktführende IoT-Lösungen anzubieten. Um die Adaption von IoT-Lösungen schneller voranzubringen, stellt Arrow IoT-Lösungen zusammen und bringt neue, spezialisierte Lösungsanbieter und Systemintegratoren, die bereits in wichtigen vertikalen Märkten etabliert sind, in das Programm ein. Die vertikalen Märkte sind Smart Cities, Industrial IoT, Healthcare und Automotive/Transportation.

Ein zentrales Element des IoT Innovator-Programms ist, Things Evolved Partner mit IoT-Projekten zu verknüpfen, die Arrow durch seine Reichweite im Bereich Sensorik und Konnektivität generiert hat. ThingsEvolved Partner profitieren damit von den Möglichkeiten und der Expertise von Arrow im Bereich Datensammlung- und Transport in IoT-Projekten.

„Mit dem IoT Innovator-Programm starten wir im komplexen IoT-Umfeld das umfangreichste Channel Enablement Programm“, so Eric Nowak, President Enterprise Computing Solutions, Arrow EMEA. „Arrow ist der einzige globale Distributor, der – im Rahmen seiner Sensor-to-Sunset-Strategie –  sicher und zuverlässige IoT-Lösungen über alle Technologie-Bereiche anbieten kann. Bei Arrow erhält der Channel nun neue Umsatzmöglichkeiten mit einem IoT-Komplettprogramm auf Basis von Solution Stacks, sowie Professional und Managed Services.“

Channel-Kunden haben zahlreiche konkrete Vorteile durch das IoT Innovator Programm, darunter:

  • IoT-Lösungen auf Basis von Sensoren, Konnektivität, Cloud, Analytics, Security, IT-Infrastruktur, Managed Services bis hin zu End-of-Life Asset-Disposition
  • Zertifizierung durch die Arrow Things Evolved Partner Akkreditierung
  • Business Reviews mit dem Arrow IoT Vertriebs-Team
  •  Qualifizierte Leads und Einbindung in zusätzliche IoT-Projekte
  • IoT-Schulungen und Marketing Expertise

VARs, MSPs, Lösungsanbieter, Systemintegratoren und andere interessierte Marktteilnehmer, die mehr über das „Things Evolved: IoT Innovator Programm“ erfahren möchten, können die Seite iot.arrow.com/contact/ besuchen und "potentieller Partner" aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Arrow und GTT schließen Distributionsabkommen

Arrow und GTT schließen Distributionsabkommen

München, Linz, Brüttisellen – Juli 2017 – Arrow vertreibt ab sofort die Lösungen von GTT, einem globalen Cloud-Networking-Anbieter für internationale Unternehmenskunden, in der EMEA-Region. GTT bietet Großunternehmen, Service Providern, System-Integratoren und Value-added Resellern globale Cloud-Netzwerk-Services, inklusive Internet und EtherCloud Wide Area Networking Services
Arrow kann damit seinen Reseller Kunden ermöglichen, WAN-Cloud-Lösungen (Wide Area Network) über den Channel aus einer Hand zu beziehen und ihren Endkunden über einen Endnutzervertrag anzubieten. Bisher erfolgte diese Anbindung in der Regel über lokale Telco-Anbieter.

Das Angebot von GTT umfasst Public-, Private- und Hybrid Cloud-Umgebungen. Dabei ermöglicht das weltweite EtherCloud-Netzwerk des Unternehmens Zugriff auf eine Vielzahl von Cloud Service Providern weltweit, sowie Last-Mile-Konnektivität. GTT verfügt über 100 Points of Presence (PoP) in öffentlichen Rechenzentren in Europa und mehr als 300 weltweit, und erlaubt es Unternehmen damit, mit einer Vielzahl von Cloud Service Providern von verschiedenen Standorten oder Rechenzentren aus zu interagieren.
„Im Bereich Network und Security sehen wir den globalen Value-added Distributor Arrow besonders gut aufgestellt“, sagt Andy Johnson, Managing Director EMEA, GTT. „Channel Partner von Arrow sind nun in der Lage, unser globales Netzwerk und unseren Tier 1 IP Backbone als Bestandteil von Cloud-Lösungen für ihre Endkunden einzubinden, und damit entsprechenden Mehrwert anzubieten.“

„Direkte Anbindung an Cloud Service Provider über sichere, private Backbone-Infrastrukturen auf Basis von vereinbarten SLAs ist eine zunehmend wichtige Option für die weltweite Netzwerkanbindung von Unternehmen“, sagt Patrice Roussel, Vice President Strategic Alliances, Arrow ECS EMEA. „Die Lösungen von GTT sind sicher, hoch performant und skalierbar, und adressieren die rapide ansteigende Nutzung von Cloud-Lösungen, die Unternehmen mit internationalen Standorten benötigen.“

About Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) is a global provider of products, services and solutions to industrial and commercial users of electronic components and enterprise computing solutions. Arrow serves as a supply channel partner for more than 125,000 original equipment manufacturers, contract manufacturers and commercial customers through a global network of more than 465 locations serving over 90 countries.
Source: Arrow Electronics


Media Contact:

Thorsten Hecking, +49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Arrow ist strategischer Distributionspartner von Symantec in EMEA

Arrow ist strategischer Distributionspartner von Symantec in EMEA

Paris, Juli 2017 – Arrow wurde am 1. April 2017 zum multinationalen strategischen Distributionspartner von Symantec in der Region EMEA ernannt. Nach der Übernahme von Blue Coat durch Symantec im Jahr 2016, hat Arrow seinen Distributionsvertrag mit Symantec erneuert. Vor der Übernahme hatte Arrow in zahlreichen Ländern bereits die Produkte und Lösungen beider Unternehmen vertrieben. Arrow hat seine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen nun erweitert. Der neue Vertrag umfasst Tschechien, Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH), Frankreich, Ungarn, Italien, Polen, Portugal, Rumänien, Skandinavien, die baltischen Staaten, Spanien und Großbritannien/Irland.
Symantec ist der weltweit größte Anbieter von Cyber Security Lösungen und bietet ein umfassendes Portfolio aus Produkten, Lösungen und Diensten für Endpoint-, Cloud-, Internet- und Messaging-Sicherheit an. Als einer der größten SOSP-Partner (‚Symantec Secure One Services‘) in EMEA verfügt Arrow über hochqualifizierte Mitarbeiter, die einen 24x7-Support für Reseller und Endkunden bereitstellen können.
„Wir freuen uns, dass die Beziehung weiter vertieft wird“, sagt Dominique Loiselet, Vice President Channels EMEA bei Symantec. „Der Dreh- und Angelpunkt für die enge Zusammenarbeit mit Arrow sind die vielfältigen Mehrwertdienste von Arrow einschließlich innovativer Schulungseinheiten als autorisierter ‚ATC‘-Schulungspartner, Proof-of-Concept-Diensten und Produkttests, Pre- und After-Sales-Services und des Transfers von Fachwissen.“
„Nach der Übernahme von Blue Coat bietet Symantec ein einzigartiges und umfangreiches Portfolio an IT-Sicherheitslösungen und –diensten für die umfassende Sicherung der Infrastruktur und der Daten von Unternehmen, Organisationen und Privatanwendern“, sagt Nick Bannister, Senior Director Networking und Security bei Arrow Enterprise Computing Solutions EMEA. „Wir arbeiten seit 13 Jahren mit Symantec zusammen, und unsere engagierten Symantec-Produktteams sind optimal aufgestellt, um ihr Wissen und ihre Kompetenz zu den sicherheitsrelevanten Lösungen zum Vorteil unserer Kunden weiterzugeben."

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Arrow ist Zulieferer für über 125.000 Erstausrüster (OEMs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden und ist über ein globales Netzwerk mit mehr als 465 Standorten in mehr als 90 Ländern tätig.

Über Symantec
Die Symantec Corporation (NASDAQ: SYMC) ist das weltweit führende Unternehmen für Internetsicherheit, das Organisationen, Regierungen und Personen hilft, ihre wichtigsten Daten zu sichern, egal wo diese sind. Organisationen auf der ganzen Welt sehen Symantec als Aushängeschild für strategische, integrierte Lösungen, um sich gegen komplexe Angriffe über Endpunkte, Cloud und Infrastrukturen zu verteidigen. Ebenso setzt eine globale Gemeinschaft von mehr als 50 Millionen Menschen und Familien auf die Norton- und LifeLock-Produktpakete von Symantec, um ihr digitales Leben zuhause und für sämtliche ihrer Geräte zu schützen. Symantec betreibt eines der weltweit größten zivilen Cyber-Intelligence-Netzwerke, damit es die neuesten Bedrohungen erkennen und dagegen schützen kann.

Quelle: Arrow Electronics

Arrow Electronics
Ansprechpartner für die Medien:
Thorsten Hecking, +49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Arrow und KeyIdentity schließen Distributionsabkommen für EMEA

Arrow und KeyIdentity schließen Distributionsabkommen für EMEA

Paris, Juli 2017 – Arrow Electronics und die KeyIdentity GmbH haben ein Vertriebsabkommen für die EMEA-Region vereinbart. KeyIdentity mit Sitz in Weiterstadt ist ein globaler Anbieter von Multi-Faktor-Authentifizierungs-Lösungen (MFA) auf Open-Source-Basis für Unternehmen. Herzstück des Portfolios ist LinOTP, eine OTP-Plattform (One Time Password) für eine leistungsstarke Authentifizierung, die von KeyIdentity entwickelt wurde.

Die Einsatz-Szenarien der Authentifizierungs-Lösungen reichen von individuellen Installationen über kleine und große Unternehmen aller Branchen bis hin zu Cloud-Umgebungen, wobei der Schwerpunkt auf der Anwendung in Konzernen liegt. Dedizierte Experten-Teams, etwa FoxMole für IT Security Consulting, beraten Kunden bei allen Aspekten der Absicherung bestehender Infrastrukturen und der Implementierung der Produkte des Unternehmens. Mit der innovativen Authentifizierung von KeyIdentity fügt Arrow seinem Portfolio an Sicherheits-Lösungen und Value-Added-Services eine weitere wichtige Komponente hinzu.

„KeyIdentity vermarktet die MFA Lösung LinOTP seit 2016 kommerziell und hat aber bereits zahlreiche Konzerne aus unterschiedlichsten Branchen als Kunden vorzuweisen“, sagt Patrice Roussel, Vice President Strategic Alliances, Arrow Enterprise Computing Solutions EMEA. „Die Lösungen des Unternehmens sind nicht nur als wichtige Komponente zur Absicherung, sondern zunehmend auch aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung, für den Channel interessant. Reseller und Channel Solution Provider können ihren Endkunden damit eine Lösung an die Hand geben, um den neuesten Datenschutz-Bestimmungen gerecht zu werden.“

Die Multi-Faktor-Authentifizierung von KeyIdentity stellt eine Sicherheitsmaßnahme dar, die mittels einer vorkonfigurierten Version von LinOTP, genannt Standard Smart Virtual Appliance, flexibel und schnell in bestehende IT-Infrastrukturen als weltweit einheitliche Lösung integriert werden kann. LinOTP verfügt über eine Hersteller-neutrale API-Architektur (Application Programming Interface) und unterstützt etablierte Standards sowie Compliance-Anforderungen. Die Plattform unterbindet zahlreiche Betrugsvarianten wie Phishing und sichert Transaktionen mit hohem Wert ab. 

„Durch die Zusammenarbeit mit Arrow ist es uns möglich, unsere MFA-Lösung „Made in Germany“ weit über die DACH-Grenzen hinaus anzubieten“, sagt Arved Graf von Stackelberg, CEO von KeyIdentity. „Arrow avanciert damit zu einem unserer wichtigsten Value-Added-Distributoren für den EMEA-Raum und ermöglicht damit sowohl Großkunden als auch Mittelständlern den Zugriff auf unsere Produkte.“

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Arrow ist Zulieferer für über 125.000 Erstausrüster (OEMs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden und ist über ein globales Netzwerk mit mehr als 465 Standorten in 90 Ländern tätig.


Über die KeyIdentity GmbH
KeyIdentity ist ein globaler Anbieter von skalierbaren, einfach einzusetzenden Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen (MFA), welche die Absicherung von Authentifizierung und Transaktionen auf Open Source-Basis ermöglicht. Die LinOTP Suite bietet durch SVA, LAP und weitere Produkte unternehmensrelevante Funktionen und ist durch einen API First-Ansatz einfach zu integrieren.


Medienkontakt Arrow Electronics
Thorsten Hecking
E-Mail: thecking@arroweurope.com

Medienkontakt KeyIdentity GmbH
PSM&W Kommunikation GmbH
Beatrice Gaczensky
E-Mail: beatrice.gaczensky@psmw.de

Managed-Services-Plattform von BitTitan über ArrowSphere verfügbar

Managed-Services-Plattform von BitTitan über ArrowSphere verfügbar

München, Linz, Brüttisellen, 24. Juli 2017 - Arrow bietet seinen globalen IT-Channel-Kunden Zugriff auf BitTitan MSPComplete, eine Automatisierungsplattform für Managed Services, die Lösungsanbieter dabei unterstützt, Cloud-Lösungen für Endkunden zu automatisieren, optimieren und effizienter zu verwalten. Anwender profitieren von höherer Produktivität, Skalierbarkeit, Compliance und Konsistenz.

IT-Service Provider (ITSP), Managed Services Provider (MSPs), Value Added Reseller (VARs), Systemintegratoren (SIs) und andere Lösungsanbieter im Technologie-Ökosystem von Arrow können ab sofort über ArrowSphere, den Cloud-Marktplatz von Arrow, die MSPComplete-Plattform von BitTitan nutzen.

Die MSPComplete Service-Bibliothek verfügt über mehr als 100 Migrations- und sofort einsatzbereite Managed Services rund um die Microsoft Office 365 Suite, Microsoft FastTrack, Azure, EMS, Dropbox Business, Amazon, Box und Google G Suite mit wöchentlich neuen Services und Aktualisierungen. Zusätzlich können MSPs und andere Anbieter die Plattform zur Erstellung maßgeschneiderter Services und IP durch Hinzufügen von Prozessen zu einem vorhandenen Service oder durch den Aufbau eines völlig neuen Service nutzen.

„Die MSPComplete-Plattform von BitTitan auf ArrowSphere wird unseren MSPs dabei helfen, ihr Managed Services-Geschäft zu beschleunigen und zu optimieren und den Prozess des Übergangs von Endkunden zur Cloud zu vereinfachen“, sagt Steve Robinson, Vice President Global Cloud Business bei Arrow. „Arrow freut sich auf die Zusammenarbeit mit BitTitan, um Lösungsanbietern zu helfen, ihre Managed Services auf ein höheres Niveau zu bringen.“

MSPComplete hat eine moderne Benutzeroberfläche, die für nahtlose Navigation entwickelt wurde und MSPs einen Überblick über Aktivitäten bietet – alles von einem zentralen Dashboard aus. Die Plattform hilft MSPs und anderen Lösungsanbietern, Workflows zu automatisieren und zu standardisieren, Ressourcen und Kunden zentral zu verwalten und bessere Verfahren für die Bereitstellung von Projekten und Services einzurichten.

„In der komplexen Cloud-Umgebung wenden sich mehr ITSPs als je zuvor MSPComplete zu, um Umsätze zu erhöhen, Service-Kosten zu senken und die Expertise der Mitarbeiter besser zu nutzen“, sagte Lon Clark, Alliances Manager bei BitTitan. „Durch die Zusammenarbeit mit Arrow, einem globalen Cloud-Distributor, kann BitTitan nun noch mehr ITSPs erreichen, die ihr Geschäft durch Prozessautomatisierung transformieren wollen.“

MSPs, die mit Arrow zusammenarbeiten, können die MSPComplete-Plattform von BitTitan nutzen, um umgehend Umsätze auf Basis einer umfangreichen Bibliothek mit schlüsselfertigen Projekt- und Managed Services-Runbooks zu generieren. Außerdem kann MSPComplete MSPs dabei helfen, ein erhebliches Potenzial für Kosteneinsparungen durch folgende Aspekte zu realisieren:

  • Intelligente Zuweisung der richtigen Aufgabe an die richtige Ressource
  • Erfassung spezifischer Geschäftsprozesse für Erstellung und Schutz ihrer IP
  • Tracking Service – Lieferzeiten für exakte Abrechnung und Kostenkontrolle
  • Überwachung von Aufgabenlisten für die Einhaltung von Service-Level-Vereinbarungen

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Arrow ist Zulieferer für über 125.000 Erstausrüster (OEMs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden und ist über ein globales Netzwerk mit mehr als 465 Standorten in über 90 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr unter fiveyearsout.com.

Pressekontakte:

Arrow Electronics
Meghan Macdonald, 303-824-4589
mmacdonald@arrow.com

Arrow erhält drei Auszeichnungen auf dem VAD Global Community Forum von Oracle

Arrow erhält drei Auszeichnungen auf dem VAD Global Community Forum von Oracle

Paris – 14. Juli 2017 – Oracle hat Arrow auf dem Oracle Value Added Distributors Global Community Forum, das im Juni 2017 in Budapest stattfand, mit drei Auszeichnungen prämiert.

Arrow erhielt die folgenden Auszeichnungen:

  • “Highest EMEA Overall Revenue Contribution 2017”
  • “Highest EMEA Cloud Revenue Contribution 2017”
  • “EMEA Cloud Innovation & Best Practices 2017”

Das Oracle VAD Global Community Forum richtet sich an die Entscheidungsträger und Führungskräfte der Value-Added-Distributionspartner (VAD) von Oracle in EMEA. Führungskräfte von Oracle gewährten Einblicke in die neuesten Innovationen von Oracle, neue Wachstumschancen und Markttrends.

Arrow erhielt in der EMEA-Region diese Auszeichnungen für seine Leistungen, da Arrow den höchsten Umsatz insgesamt generierte und Innovationen und Best Practices mit Cloud-Lösungen vorweisen konnte, was zugleich zu den höchsten Cloud-Umsätzen führte. Mit den Auszeichnungen von Oracle werden VADs ermutigt, innovativ zu agieren und Produkte und Technologien von Oracle einzusetzen, um Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen. Die Auszeichnung zeigt den Erfolg von Arrow bei der Unterstützung und Einführung seiner Partner in wichtige Oracle-Bereiche wie Cloud. Einige der von Oracle hervorgehobenen Initiativen waren die Proof-of-Value-Plattform, ein Tool zur Bewertung der mobilen Cloud sowie das Fachwissen der spezialisierten Cloud-Experten in jedem Land.

„Während Oracle sein umfangreiches SaaS-, PaaS- und IaaS-Portfolio weiter ausbaut, freuen wir uns sehr, dass unsere Strategie mit Oracle in diesem Jahr mit drei hochrangigen Auszeichnungen belohnt wird“, sagt Eric Nowak, President Arrow ECS EMEA. „Wir sehen, dass Endkunden die leistungsstarken Cloud-Lösungen von Oracle zunehmend einsetzen und sie mit unseren individuellen Mehrwertdiensten kombinieren, darunter etwa Schulungen, Solution Stacks, Cloud-Bewertung und Migration.“

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Arrow ist Zulieferer für über 125.000 Erstausrüster (OEMs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden und ist über ein globales Netzwerk mit mehr als 465 Standorten in mehr als 90 Ländern tätig.

Quelle: Arrow Electronics

Thorsten Hecking
Corporate Communications EMEA
Arrow Electronics
Frankfurter Straße 211
D-63263 Neu-Isenburg
Phone: +49.6102.5030.8638
thecking@arroweurope.com

www.arrow.com

 

Arrow distributiert Ixia nun auch in EMEA

Arrow distributiert Ixia nun auch in EMEA

München — Juni 2017. Ixia, einer der führenden Anbieter von Test-, Visualisierungs- und Sicherheitslösungen, hat seine Zusammenarbeit mit dem Distributor Arrow Electronics auf die gesamte EMEA-Region ausgeweitet. Bisher hatten die beiden Unternehmen bereits in Nord- und Lateinamerika zusammengearbeitet. Die neue Vereinbarung ermöglicht Arrow, seinen Kunden auch in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika das gesamte Produktportfolio von Ixia anzubieten.
Das Fortune-150-Unternehmen Arrow agiert mit seinen weltweit etwa 18.700 Mitarbeitern und 465 Standorten als Channel-Partner von mehr als 125.000 Herstellern und Kunden. Neben der Lagerhaltung und der Logistik bietet Arrow seinen Kunden eine Vielzahl von Services wie etwa Ingenieurdienstleistungen oder Unterstützung bei der Systemintegration.
Auch Ixias Reseller in EMEA können nun auf diese Services und die Expertise von Arrow zurückgreifen. Andererseits wird es für bestehende Partner von Arrow nun besonders einfach, an Ixias Channel Xcelerate Partner Program teilzunehmen, über das sie ihren Kunden End-to-End-Lösungen für die Sicherheit von Netzwerken und Anwendungen anbieten können.
„Die Zusammenarbeit mit Arrow in Amerika hat es dortigen Resellern sehr einfach gemacht, Geschäfte mit Ixia abzuwickeln“, so Lori Cornmesser, Vice President of Global Channel Sales bei Ixia. „Arrows enge Verbindungen zu Ixias Technologie-Partnern in Nordamerika und EMEA erleichtert die Integration von End-to-End-Lösungen für Value Added Reseller und deren Kunden.“
Durch die neue Vereinbarung mit Ixia können wir unser Netzwerk- und Security-Portfolio um einen weiteren innovativen Hersteller erweitern“, kommentiert Nick Bannister, Senior Director and Head of Networking and Security EMEA bei Arrow. Ixias Produkte sind unverzichtbar für eine Reihe unserer Lösungen in den Bereichen Cloud, Mobilität, SDN oder dem Internet of Things. Da Ixia Partnerschaften mit vielen der Marktführer hat, mit denen auch wir zusammenarbeiten, ist die ausgeweitete Kooperation von großem Nutzen für unsere Kunden.“


Alle Ixia-Produkte nun auch über Arrow verfügbar
Arrow wird nun auch in EMEA die gesamte Produktpalette von Ixia vertreiben, darunter

  • Ixias Network Visibility Portfolio, das Network Packet Broker wie Vision ONE, Real-time Application and Threat Intelligence und Bypass Switches umfasst, die die Widerstandsfähigkeit des Netzwerkes optimieren und Ausfallzeiten minimieren.
  • Ixias Testlösungen, die die Performance von Netzwerken, Geräten und Diensten analysieren, um eine schnellere Marktreife zu ermöglichen. Sie bieten ein breites Spektrum von Funktions- und Systemtests, gewährleisten über IxLoad hochperformante Applikationen und sichere Netzwerke und validieren die Skalierbarkeit und Performance physischer und virtueller Netzwerk-Infrastrukturen mit IxNetwork.
  • Ixias Security Portfolio, darunter BreakingPoint Virtual Edition, eine kostengünstige virtualisierte Testlösung, die Kunden die optimale Nutzung ihrer Investitionen in Security Tools ermöglicht und hohe Performance sicherstellt, sowie ThreatARMOR, ein Threat Intelligence Gateway, das Verbindungen von bekannten bösartigen IP-Adressen oder aus unerwünschten Ländern blockiert.

Über Ixia
Ixia, kürzlich von Keysight Technologies übernommen, stellt Test-, Visualisierungs- und Sicherheitslösungen zur Verfügung, um Anwendungen in physischen und virtuellen Netzen abzusichern. Zu den Kunden zählen Unternehmen, Service Provider sowie Hersteller von Netzwerkequipment. Ihnen bietet Ixia vertrauenswürdige Umgebungen, in denen sie Anwendungen sicher entwickeln, ausrollen und betreiben können. Kunden in aller Welt nutzen Technologien von Ixia, um ihre Designs zu verifizieren, die Performance zu optimieren und die Sicherheit ihrer Netzwerke zu gewährleisten. Mehr Informationen auf www.ixiacom.com.


Über Keysight
Keysight unterstützt Kunden, ihre elektronischen Produkte und Systeme schneller zur Marktreife zu bringen, zu geringeren Kosten. Keysights Lösungen reichen vom Entwurf bis hin zur Prototyp-Entwicklung, Produktion und Netzwerk-Optimierung. Keysight bedient weltweit Kunden, die im Bereich der Kommunikationstechnik, der Internet Infrastuktur, der Luft- und Raumfahrt sowie in den Bereichen Automotive, Halbleiter und allgemeiner Elektronik tätig sind. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Keysight Technologies einen Umsatz von $2,9 Milliarden. Weitere Informationen über Keysight finden Sie unter www.keysight.com.


Ixia Media Kontakte
Denise Idone, Senior Corporate Communications Manager
Email:  didone@ixiacom.com
Office: +1 (631) 849-3500
Mobile: +1 (516) 659-7049
Jürgen Haekel, Prolog Communications GmbH, München
E-Mail: ixia@prolog-pr.com
Tel +49 89 800 77-0
Durchwahl +49 89 800 77-111


Ixia, ThreatARMOR und das Ixia Firmenzeichen sind eingetragene Warenzeichen oder geschützte Warenzeichen von Ixia in den Vereinigten Staaten und in anderen Jurisdiktionen.  Alle weiteren eingetragenen Warenzeichen, die hierin verwendet werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Arrow erhält „EMEA Partner Excellence Award“ 2017 von NetApp

Arrow erhält „EMEA Partner Excellence Award“ 2017 von NetApp

München, Linz, Brüttisellen, 26. Juni 2017 – NetApp hat Arrow mit seinem „EMEA Partner Excellence Award“ 2017 in der Kategorie „Distributor des Jahres“ ausgezeichnet. Die jährliche Veranstaltung fand im Rahmen eines Galadinners während des „Partner Executive Forum“ von NetApp EMEA statt, und es wurden die Partner ausgezeichnet, die im Geschäftsjahr 2017 von NetApp exzellentes Wachstum gezeigt, Umsatzziele erreicht sowie in Schulungen und Zertifizierungen investiert haben.


„Daten spielen eine immer wichtigere Rolle. Dies schafft eine Fülle von Möglichkeiten für Partner, die wissen, wie man die Hybrid Cloud richtig nutzt“, erklärt Alfred Manhart, Senior Director Channel & SI EMEA bei NetApp. „Datenmengen wachsen massiv und sind über verschiedene Standorte, Speichermedien und Anbieter verteilt. Dies ist eine Herausforderung für Unternehmen, die dieses transformative Potenzial ausschöpfen wollen. Die Expertise des Partners im Datenmanagement kann dabei der entscheidende Faktor sein. Und das ist der Grund, warum wir sehr stolz auf die Fähigkeiten unseres Ökosystems sind. Unsere Excellence Awards würdigen dabei die Unternehmen mit den leistungsstärksten Beiträgen in der gesamten Region.“


Die Auszeichnung als „EMEA Distributor des Jahres“ wurde Arrow während des Galadinners im Lenussadam-Maritim-Museum speziell für hervorragende Ergebnisse bei den Umsatzzielen im Geschäftsjahr 2017 mit NetApp-Lösungen in mehreren Schwerpunktländern, insbesondere mit Flash- und konvergenten Infrastruktur-Lösungen, überreicht.


„Als einer der globalen strategischen Distributoren von NetApp und einer Präsenz in 17 europäischen Ländern freuen wir uns, diese bedeutende Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge zu erhalten“, sagt Patrice Roussel, Vice President Strategic Alliances, Arrow Enterprise Computing Solutions EMEA. „Wir sehen ein starkes Wachstum im Flash-Segment und bei Lösungen im Bereich konvergente Infrastruktur wie FlexPod, und wir sind stolz darauf, zu diesen Schwerpunkttechnologien von NetApp beizutragen.“


Das „EMEA Partner Executive Forum“ 2017 von NetApp fand vom 12. bis 14. Juni im Hilton Park Tallinn in Estland statt. Die jährlich abgehaltene Partnerkonferenz bot dieses Mal allgemeine Vorträge und Programmpunkte, Diskussionsrunden, Breakout Sessions, Einzelgesprächen sowie Vorträgen von Gastrednern. Jedes Jahr bietet das „Partner Executive Forum“ den Partnern von NetApp die Möglichkeit, Informationen aus erster Hand über Strategien und neue Entwicklungen im Channel und der Branche zu erhalten, sowie Chancen, Kontakte zu knüpfen und die Macht der Daten in der Hybrid-Cloud-Welt zu erleben.


Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Arrow ist Zulieferer für über 125.000 Erstausrüster (OEMs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden und ist über ein globales Netzwerk mit mehr als 465 Standorten in 90 Ländern tätig.


Quelle: Arrow Electronics


Arrow Electronics
Medienkontakt:
Thorsten Hecking, +49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Melden Sie sich für das Arrow Sommerforum & Sommerfest am 13.07. in München an!

Melden Sie sich für das Arrow Sommerforum & Sommerfest am 13.07. in München an!

München, 26.05.2017 - Am 13. Juli 2017 findet wieder das legendäre Arrow Sommerforum & Sommerfest in München statt.

Die zweigeteilte Veranstaltung startet am Donnerstagmorgen mit dem Sommerforum im CinemaxX am Isartorplatz. Hier können sich Besucher in Ausstellung, Live-Demos und Vorträgen über topaktuelle Trends und neue Entwicklungen unserer führenden Hersteller informieren.

Sie können in den ausstellungsbegleitenden Vorträgen alles rund um „die Welt des Internet of Things (IoT)“ erfahren, des weiteren gibt es die Möglichkeit sich über Marktführer aus den Bereichen Networking & Security, Virtualisierung, Storage, Enterprise Solutions & Cloud Computing zu informieren und mit ihnen auszutauschen.

Im Anschluss daran findet das After-Work-Networking-Event „Arrow Sommerfest“ auf der Praterinsel statt. Hier bieten wir unseren Besuchern - in entspannter Atmosphäre - die Gelegenheit für ausgiebiges Networking mit allen ausstellenden Herstellern und Arrow Mitarbeitern.

Das ist das Arrow Sommerforum & Sommerfest:
• Vielfältige Fachvorträge marktführender IT Anbieter
• Podiumsdiskussion branchenführender Hersteller
• Interessante Gespräche mit IT Experten
• Erfahrung und Insiderwissen unserer Hersteller und Product Manager
• Eine Herstellerausstellung
• Ausgiebiges Networking

Arrow ECS AG

Arrow ECS, ein Geschäftsbereich von Arrow Electronics, Inc. (NYSE: ARW), vertreibt lösungsorientiert Produkte und Services in den Bereichen Enterprise und Midrange Computing an Value Added Resellers (VARs), System Integratoren und Independent Software Vendors (ISVs). Arrow ECS hat seinen Sitz in Englewood, Colo., und ist in 29 Ländern vertreten. Das Unternehmen verbindet seine Kunden mit weltweit führenden Technologielieferanten. Arrow ECS erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 6,5 Milliarden Dollar im Bereich Global Enterprise Computing Solutions. http://ecs.arrow.com

Kontakt

Vanessa Musielak

Fax: +49 89 93099-315

E-Mail: vanessa.musielak@arrow.com

 

Nehmen Sie an der Arrow University am 08.03. in Neuss und am 15.03. in München teil!

Nehmen Sie an der Arrow University am 08.03. in Neuss und am 15.03. in München teil!

Neuss/München, 31.01.2017 - Die eintägige Veranstaltung ist der IT-Branchentreff. Informieren Sie sich in den vielfältigen, erstklassigen und informativen Vorträgen! Was erwartet Sie? Die eintägige Veranstaltung ist der IT-Branchentreff. Informieren Sie sich in den vielfältigen, erstklassigen und informativen Vorträgen! Nehmen Sie an den Management-Roundtables branchenführender Hersteller teil. Erfahren Sie in der Hersteller-Ausstellung alle Neuheiten oder vereinbaren Sie einen Termin, um Ihre individuellen Themen zu besprechen! Ihre Arrow Ansprechpartner begleiten Sie persönlich durch den Tag. Mit unseren Herstellern präsentieren wir Ihnen Lösungen rund um:

  • Big Data & Analytics: IoT und die Anforderungen an die IT
  • Mobility & Security: Sind Sie „fit für GenMobile“?
  • Cloud: Der komfortable und sichere Weg in die Cloud
  • Smart & Secure Datacenter: Virtualisierung, Automatisierung & Optimierung

Weitere Informationen rund um die Arrow University finden Sie auf der folgenden Webseite: university.arrowecs.de Wir freuen uns Sie auf der Arrow University am 08.03. in Neuss und am 15.03. in München begrüßen zu dürfen.

Arrow Deutschland ist Citrix Authorized Learning Center of the Year in der Region EMEA

Arrow Deutschland ist Citrix Authorized Learning Center of the Year in der Region EMEA

München, 24. Januar 2017Arrow ist auf der diesjährigen Partnerkonferenz von Citrix in Anaheim, Kalifornien, als Authorized Learning Center of the Year ausgezeichnet worden.
Jedes Jahr wählt Citrix ein Unternehmen aus seinem Partner-Netzwerk aus, das die besten Ergebnisse im Rahmen des Citrix Authorized-Learning-Center-Programms (CALC) erzielt hat. In 2016 konnte Arrow ECS in Deutschland die Zahl der Teilnehmer an Kursen zu Citrix-Lösungen deutlich steigern und Innovationen bei der Kursentwicklung und -gestaltung vorweisen.

Auf dieser Basis erhielt Arrow den Award als bester EMEA Trainingsanbieter insbesondere im Angebot von Citrix ShareFile Schulungen, aber auch in Bezug auf PowerShell-Desktop-Kurse. Die Lösung Citrix ShareFile unterstützt Unternehmen bei der Dateifreigabe und -synchronisierung.

“Die Bedeutung von Virtualisierung nimmt in vielen Bereichen der IT-Landschaft immer mehr zu“, so Peter Fröschl, Leiter der Training Business Unit von Arrow Enterprise Computing Solutions Deutschland (ECS). „Wir freuen uns über diese wichtige Auszeichnung, die uns hoch motiviert, unser Schulungsangebot mit den neuen Lösungen von Citrix wie XenApp Essentials weiter auszubauen.“

„Wir gratulieren Arrow Deutschland zum Award als bester Trainingsanbieter in EMEA“, sagt Luca Marinelli, Vice President Partner Sales & Strategy and Field Marketing EMEA bei Citrix. „Arrow hat seine Reichweite bei neuen Teilnehmern für Citrix-Schulungen bedeutend gesteigert und für unsere gemeinsamen Kunden neue digitale und innovative Kurse entworfen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Arrow in 2017.“


Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein weltweiter Anbieter von Produkten, Services und Lösungen für industrielle und geschäftliche Nutzer elektronischer Komponenten und Unternehmens-IT-Lösungen. Arrow ist Supply Channel Partner von über 100.000 OEMs, Lizenzherstellern sowie gewerblichen Anwendern. Hierzu unterhält das Unternehmen ein weltweites Netz von über 460 Vertretungen in mehr als 85 Ländern.


Pressekontakt
Thorsten Hecking
PR & Media Relations Manager EMEA
+49.6102.5030.8638
thecking@arroweurope.com

 

 

Arrow-Social Networks

Terminkalender
Events & Webinare

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen & Termine
mehr ...

Partner werden

Werden Sie Partner der Arrow ECS AG
mehr ...

Trainings

Schulungs- und Zertifizierungsangebote der Arrow ECS mehr ...

>> Garantietermine