Arrow stellt neue, strategische Cloud-Lösung vor

Neue Lösung für Cloud-Netzwerke und -Visibilität bringt leistungsstarke Technologien von Arrow, Riverbed und Microsoft zusammen

Paris, 21. Februar 2018 – Arrow bringt ein neues Lösungsangebot für Cloud-Netzwerke und -Visibilität für Unternehmen auf der Basis von Technologien von Microsoft und Riverbed Technology auf den Markt. Die neue Lösung verbindet die Infrastruktur von Unternehmen und deren Zweigstellen einfach und sicher mit Microsoft Azure. Sie wird zunächst in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien verfügbar sein.

Mit dieser jüngsten Cloud-Innovation von Arrow können Value Added Reseller und Anbieter von Cloud-Lösungen ihren Kunden eine global aufeinander abgestimmte und optimierte Verbindung zur Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure bieten. Ermöglicht wird dies durch Riverbed SteelConnect, einer softwaredefinierten Wide Area Networking (SD-WAN)-Lösung, Riverbed SteelHead für hybride WAN-Optimierung und Riverbed SteelCentral Aternity für Monitoring-Zwecke.

Cloud-Services werden verstärkt für die Entwicklung und Bereitstellung neuer Anwendungen und dem Hosting von migrierten Anwendungen eingesetzt. Darum bietet Arrow seinen Channel-Kunden diese leistungsstarke Hybrid-Cloud-Architektur für modulare, verteilte Anwendungen aus einer Hand.

Microsoft Azure ist eine der am meisten verwendeten globalen Cloud-Computing-Plattformen für das Anwendungshosting. Die Cloud-Networking-Lösungen von Riverbed optimieren die Performance von Anwendungen über das Wide Area Network hinweg und in der Cloud; zudem bieten sie die Flexibilität, die Unternehmen heute benötigen. Die intelligente Kombination der Lösungen beider Anbieter liefern für gehostete Anwendungen ein neues Niveau an Transparenz, Kontrolle und optimierter Performance. Anwender profitieren von einem einfachen Zugang über eine automatische VPN-Verbindung, schneller und sicherer Anwendungsbereitstellung, reduzierten Bandbreitenkosten, einfacher Konfiguration und einem vollständigen Überblick über die Netzwerkaktivitäten.

Riverbed SteelConnect wurde im April 2016 eingeführt und ist die erste und einzige SD-WAN-Lösung, die die Bereitstellung und Orchestrierung von Hybrid WANs, Filialnetzen und Cloud-Umgebungen, einschließlich One-Click Connectivity und Optimierung für Microsoft Azure kombiniert. SteelConnect ermöglicht zudem Zero Touch Provisioning, womit ein Unternehmen in nur wenigen Minuten ein globales Netzwerk und eine Verbindung mit der Cloud einrichten kann. Zudem erlaubt die Lösung einfaches, kontinuierliches Netzwerkmanagement, bei dem Änderungen in den Netzwerk- oder Geschäfts- und Anwendungsrichtlinien mit nur wenigen Mausklicks durchzuführen sind. Mit Riverbed SteelCentral können Unternehmen Performance-Niveaus verstehen, Leistungsprobleme lösen und die Performance steigern. Es ist die einzige durchgängige Lösung, die das Monitoring des gerätebasierten Endnutzerlebnisses, der Infrastruktur, der Anwendungen und des Netzwerks kombiniert und damit den Unternehmen ein ganzheitliches Bild des digitalen Erlebnisses seiner Nutzer liefert.

Zitate des Managements:

„Die Zukunft der Cloud ist hybrid und von Software-as-a-Service-Angeboten dominiert“, sagt Eric Nowak, President Arrow ECS EMEA. „Die Bündelung durch unser Angebot umfasst eine Vielzahl von Anforderungen für Cloud-Computing wie Konnektivität, Leistungsoptimierung und Visibilität. Die bessere Nutzung der Netzwerkressourcen und ein vollständiger Einblick in die Anwendungsleistung führen zu höherer Effizienz und Produktivität. Unsere Partner profitieren von einer sicheren Grundlage, die es ihnen ermöglicht, darauf aufbauend weitere Lösungen und Services anzubieten.“

„Zweifelsohne ist eine sichere und optimierte Cloud-Migration eine zentrale Herausforderung für die meisten der heutigen CTOs, CIOs und CDOs“, sagt Giovanni Di Filippo, Vice President Channel Sales EMEA bei Riverbed Technology. „Als einer der weltweit führenden Value-Add- und Lösungsanbieter bietet Arrow dem Channel diese fortschrittliche und integrierte Lösung, die die Möglichkeiten von Hybrid-Cloud-Umgebungen ausschöpft, um damit die Infrastruktur der Endkunden zu transformieren.“

Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwender von Elektronikkomponenten und Computing-Lösungen. Über ein globales Netzwerk beliefert Arrow über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Wiederverkäufer (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden. Das Unternehmen verfügt über mehr als 300 Verkaufsniederlassungen und 45 Vertriebs- und Wertschöpfungszentren in über 80 Ländern.

Medienkontakt:
Arrow Electronics
Thorsten Hecking
+49-6102-5030-8638
thecking@arroweurope.com

Über Riverbed Riverbed
unterstützt Unternehmen dabei, ihre Netzwerke und Anwendungen mithilfe der führenden Technologie für SD-WAN (Software-Defined Wide Area Networking), Anwendungsbeschleunigung und -transparenz zu modernisieren. Mit Riverbed können hybride Unternehmen aus ihrer Anwendungs- und Cloud-Performance einen Wettbewerbsvorteil machen: Sie steigern die Produktivität ihrer Mitarbeiter und setzen ihre IT wirksam ein, um neue Formen betrieblicher Flexibilität zu schaffen. Riverbed erzielt einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar. Von den mehr als 28 000 Kunden des Unternehmens gehören 97 Prozent zu den Fortune 100 und 98 Prozent zu den Forbes Global 100. Mehr Informationen finden Sie unter www.riverbed.com/de.

Riverbed und alle hier genannten Riverbed-Produkte, -Servicenamen oder -Logos sind Warenzeichen von Riverbed Technology Inc. Alle anderen hier verwendeten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.

Kontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Tel.: (+49) 089 / 99 38 87 -30
RiverbedGER@hbi.de
www.hbi.de

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.